PROFIL IST DAS SICHTBARE BILD VON WERTEN.

Was Recht ist, muss Recht bleiben —
unsere Mandanten im Focus.

Ohly//Zöller Rechtsanwälte und Fachanwälte Partnerschaftsgesellschaft ist der Überzeugung, dass unsere Mandanten nur dann rundum zufrieden sein können, wenn wir Ihr Anliegen mit der erforderlichen Hartnäckigkeit und dem notwendigen Fachwissen vertreten. Hierzu gehört es auch, unsere Mandanten umfassend über die Erfolgsaussichten zu beraten und auf Risiken eines prozessualen Vorgehens hinzuweisen. Selbstverständlich sind wir stets bemüht, hierbei den sichersten und gleichzeitig kostengünstigsten Weg für unsere Mandanten zu beschreiten. Außergerichtliche Konfliktbeilegung ist hierbei in vielen Fällen das Mittel der Wahl.

Im Rahmen von Beratungsmandaten haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Risiken für unsere Mandanten - etwa bei der Vorbereitung von Verträgen oder der Gestaltung Allgemeiner Geschäftsbedingungen (AGB) -  anhand aktueller Rechtsprechung zu minimieren und gleichwohl die für Sie vorteilhaftesten Regelungen zu treffen.

Risiken für unsere Mandanten zu minimieren ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Verantwortung. André Zöller

Unsere Kanzlei wurde im Jahre 1998 als Partnerschaftsgesellschaft von den Rechtsanwälten Dipl.-Volkswirt Dr. Dr. Gisbert Eser und Marcel Ohly gegründet. Seit 01. September 2011 wird diese unter dem Namen Ohly//Zöller Rechtsanwälte und Fachanwälte Partnerschaftsgesellschaft von den Rechtsanwälten Marcel Ohly und André Zöller geführt.

Wir sind eine moderne und erfahrene Kanzlei, die sich auf die Beratung und Vertretung von zumeist klein- und mittelständischen Unternehmen einerseits aber auch von allen rechtsuchenden Personen, die sich vertrauensvoll an uns wenden möchten, spezialisiert hat.

In diesen Fachgebieten verfügen wir nicht nur über die erforderliche Kompetenz, die durch unsere sich ständig weiter fortbildenden Anwälte garantiert wird, sondern auch über die erforderliche »men-power«. Neben unseren Rechtsanwälten beschäftigen wir weitere qualifizierte und hervorragend ausgebildete juristische und nichtjuristische Mitarbeiter, die jederzeit bemüht sind, Ihnen das Mandatsverhältnis so angenehm und transparent wie möglich zu gestalten.

Leistung zahlt sich aus.
Vor allem für Sie!

Beratungs-/ Prozess- und Verfahrenskostenhilfe

Das Beratungshilfegesetz sichert Menschen mit niedrigen Einkommen gegen eine geringe Eigenleistung Rechtsberatung und -vertretung außerhalb eines gerichtlichen Verfahrens und im sogenannten obligatorischen Gütevefahren.

Diesen Beratungshilfeschein erhalten Sie bei Ihrem für Ihren Wohnsitz zuständigen Amtsgericht, an das Sie sich bitte vor unserer Konsultation wenden. Dort ist es notwendig, dass Sie Ihre
wirtschaftlichen Verhältnisse belegen können. Das Amtsgericht erteilt Ihnen dann einen Beratungshilfeschein, den Sie bei uns vorlegen. Hier können Sie den Antrag auf Bewilligung von Beratungshilfe herunterladen.
DOWNLOAD ANTRAGSFORMULAR

Sollte eine außergerichtliche Einigung - aus welchen Gründen auch immer - scheitern und ein Gericht mit der Sache befasst werden, kann Prozesskostenhilfe (in Familiensachen Verfahrenskostenhilfe genannt) in Anspruch genommen werden.

Dies setzt aber voraus, dass sowohl die persönlichen und wirtschaftlichen Voraussetzungen Beratungs- und/oder Prozesskosten- bzw. Verfahrenskostenhilfegewährung ermöglichen, als auch eine hinreichende Erfolgsaussicht in der Rechtsangelegenheit selbst. Ferner darf die Rechtsverfolgung bzw. -verteidigung nicht mutwillig sein.
DOWNLOAD ANTRAG PROZESSKOSTENHILFE

Individuelle Qualitäten für Erfolg im Team.

Haben Sie Interesse in der Kanzlei Ohly // Zöller zu arbeiten?

SIE SIND RECHTSREFERENDAR (M/W) und wohnen in der Nähe von Aschaffenburg? Womöglich haben Sie Ihr erstes Staatsexamen bereits abgeschlossen und suchen nun eine juristische Nebenbeschäftigung? Oder Sie möchten einfach Ihre Anwalts- oder Wahlstation in einer modernen Kanzlei mit unseren Tätigkeitsschwerpunkten absolvieren? Womöglich verfügen Sie über Auslandserfahrung oder eine abgeschlossene Promotion oder einen Master of Laws?

ODER SIE SIND STUDENT (M/W) DER RECHTSWISSENSCHAFTEN und haben womöglich bereits Ihre ersten Semester mit überdurchschnittlichem Erfolg absolviert und suchen nun eine juristische Nebenbeschäftigung? Oder Sie möchten einfach ein Praktikum in einer modernen Kanzlei mit unseren Tätigkeitsschwerpunkten absolvieren?

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren und uns Ihre Bewerbungsunterlagen zukommen zu lassen. In unserer Kanzlei können Sie einen ersten Eindruck in die Tätigkeiten eines Rechtsanwalts erlangen.

ADVOKAT@RAE-OHLY-ZOELLER.DE